Und gewonnen habe ich heute endlich den Kampf gegen Gras und Klee. Unser Haus ist in den Hang gebaut. Das hat den schönen Vorteil, dass man oben ebenerdig rein- und unten aus dem Büro auch ebenerdig rausgehen kann. Der Nachteil ist allerdings eine ca. 15 Meter lange Böschung mit einer irren Steigung (so ein ganzes Stockwerk halt logisch bei der vorigen Beschreibung) Da hat kein Rasenmäher eine Chance. Also hab ich mir vor einem Jahr einen Akku-Turbotrimmer gekauft. Gras und Klee wuchern allerdings ganz immens muss ich feststellen. Da gibt so ein Akkuteil ganz schnell mal nach ner Viertelstunde auf und will neuen Saft. So kann das dann manchmal ein paar Tage dauern bis man mit der Arbeit fertig ist (wenn man es öfter machen würde stellte sich das Problem eventuell auch nicht). Nach einer Woche Arbeit habe ich es dann heute endlich geschafft. Halleluja. Jetzt mach ich mir nen Wein auf und koche Spaghetti Bolognese. Und ganz vielleicht ist heute sogar noch ein Feuerchen im Garten drin.

Advertisements